Die Höhe der Lebensleistungsrente

Wie hoch die Lebensleistungsrente sein wird, ist noch offen. Über die Höhe des Aufstockungsbetrages wird noch in den politischen Gremien diskutiert.

Angedacht ist eine Aufstockung der eigenen Altersrente bis zu einem Maximalbetrag von 850 Euro monatlich. Da jedoch die staatliche Grundsicherung nicht bundeseinheitlich ausfällt, erscheint eine relative Aufstockung bis zu einem Betrag gerechter, der 10, 15 oder vielleicht 20 Euro über der jeweiligen sozialhilferechtlichen Grundsicherung liegt. Gegenwärtig beträgt die Grundsicherung im Alter im Durchschnitt 690 Euro pro Monat.